Synchronisierung Ihrer Daten

Ein Upgrade auf den Erweiterten Bericht gestattet Ihnen das Einbinden von zusätzlichen

Website-Daten aus anderen Tools. Nach einem Klick auf „Erweiterten Bericht starten“ können Sie diese Extra-Datenquellen hinzufügen:

  1. Fügen Sie Ihre Mitbewerber hinzu – wir schlagen Ihnen einige vor, falls Ihnen keine einfallen.
  2. Synchronisieren Sie Ihr Konto bei Google Analytics, um Daten zu Traffic und Nutzerverhalten zu Ihrem Bericht hinzuzufügen.
  3. Synchronisieren Sie Ihr Konto bei Google Search Console, um Suchanalysen hinzuzufügen und Fehlerdaten direkt mit Google zu finden.
  4. Synchronisieren Sie das Facebook-Konto Ihrer Marke, um die Engagement- und Zielgruppendaten von Facebook in Ihrem Erweiterten Bericht zu verfolgen.


Zum Synchronisieren jedes dieser Konten klicken Sie auf die Schaltfläche „Synchronisieren“.

Capture_d_e_cran_2018-04-18_a__10.42.43.png

Melden Sie sich anschließend mit dem Google-Konto an, das Ihrer Google Search Console und Ihrem Account bei Google Analytics für diese Website zugeordnet ist. Sobald Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Zulassen", um WooRank die Erlaubnis zu geben, Ihre Daten von diesem Konto zu synchronisieren:

Capture_d_e_cran_2018-04-18_a__10.44.42.png

Capture_d_e_cran_2018-04-18_a__10.42.43.png

Sobald Sie Ihre Website-Daten mit Ihrem Erweiterten Bericht synchronisiert haben, melden Sie sich für E-Mail-Benachrichtigungen an, um automatische Berichte zu erhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 Kommentare